13 Mathias Pansy


Mittelfeld, Sturm
Geb.:
26.02.88
Spitzname: Matzi
-„Mogst a a Bier?“
matthiaspansyTennis:
4
Nüchtern beim Training:
1
Tormann liegen lassen:
3
Bier:
10

Familienstand: ledig
Beruf: Elektroinstallationstechniker
Traumjob: Fußballmanager bei Red Bull Salzburg, Platzwart beim Tennisverein Michlgleinz
Bisherige Vereine: TUS Atronic Groß Sankt Florian, SV Frauental, TWU, Telequest
Lieblingsverein: Red Bull Salzburg, Tottenham Hotspur, TWU, Elektro Drosg
Spieleridol: Andre Arshavin, Sinisa Odorjan, Michael Zwetti
Traineridol: Manfred Reinisch
Lieblingsessen: Italienisch, Mc Donalds, Bier
Lieblingsgetränk: alkoholfreie Getränke (Anm. der Redaktion: ?)
Liebstes Urlaubsziel: kein bestimmtes, solange es etwas Alkoholisches gibt – Ausnahme: Englands Stadien
Größte sportliche Erfolge: Meister 1-Klasse-West-A 2007/2008, TWU-Play-Station- Europameister 2008,  Gewinnt im Tennis immer gegen Schelch, fast ein Schuss auf das Tor des Gegners in der Oberliga Mitte-West für Frauental

Lieblingszitat: Ich habe sehr viel Geld für Alkohol, Frauen und Drogen ausgegeben, den Rest habe ich einfach so verprasst.

3 Dinge die ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde: Freunde, Alkohol, Fussball

Spielerbeschreibung: Jeder Turnier- und Festveranstalter hat bereits Eurozeichen in den Augen, wenn er Mathias Pansy am Eingang sieht. Er sorgt immer für guten Umsatz, aber natürlich durch den Konsum von alkoholfreien Getränken und fettarmen Speisen. Vor dem Tor versucht er es immer wieder, den Torhüter liegen zu lassen, was ihm nur selten gelingt und oft wüste Beschimpfungen der Mitspieler mit sich bringt.

'